Katholischer Hospitalverbund Hellweg

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0
E-Mail: info(at)hospitalverbund.de

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Telefon: 0 23 03 / 100 - 0

Christliches Klinikum Unna | WEST

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Mariannen-Hospital Werl

Telefon: 0 29 22/ 801 - 0
E-Mail: info.werl(at)mariannen-hospital.de

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0
E-Mail: info.soest(at)hospitalverbund.de

St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim Unna

Telefon: 0 23 03 / 25 69 40
E-Mail: info.boni(at)hospitalverbund.de

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim Körbecke

Telefon: 0 29 24 / 87 11 - 0
E-Mail: info.moehnesee(at)hospitalverbund.de

Heilig-Geist-Hospiz Unna

Telefon: 0 23 03 / 98 660 - 0
E-Mail: info(at)heilig-geist-hospiz.de

Schule für Gesundheitsberufe

Telefon: 0 23 03 / 100 - 38 52

FamilienForum Katharina

Telefon: 0 23 03 / 100 - 38 52
E-Mail: familienforum(at)hospitalverbund.de

Mariengarten Servicegesllschaft Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

EK Unna Service

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

MVZ St. Damian Balve

Telefon: 0 23 75 / 82 125

MVZ St. Damian Bönen

Telefon: 0 23 83 / 22 08

MVZ St. Damian Menden

Telefon: 0 23 73 / 39 25 910

MVZ Christliches Klinikum Unna

Telefon: 0 23 03 / 106 - 0

Artikel nicht gefunden

Hygienemanagement

Besondere Aktivitäten

Besondere Aktivitäten

Die Krankenhaushygiene im Hospitalverbund ergänzt ihr Leistungsspektrum um zahlreiche Aktivitäten rund um das Thema Hygiene sowie um die Teilnahme an verschiedenen Maßnahmen zur freiwilligen Qualitätssicherung.

  • Teilnahme an der landesweiten Initiative gegen multiresistente Keime. Informationen zu der Hygieneinitiative „Keine Keime“ der KGNW finden sie unter: www.keine-keime.de.
  • Langjährige Teilnahme und Mitarbeit in den MRE-Netzwerken des Kreises Unna und des Kreises Soest und dem Hygienenetzwerk Dortmund Plus
  • Freiwillige Qualitätssicherung: Prävalenzerhebung nosokomialer Infektionen/ Qualitätsmessung im Rahmen der Teilnahme am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) am Nationalen Referenzzentrum (NRZ) in Berlin.
  • Hygiene-Aktionstage in unseren Einrichtungen und der Öffentlichkeit: Jährlicher Mitarbeiteraktionstag, Tage der Händehygiene, Teilnahme an Gesundheitsmessen und Gesundheitstagen, Hygiene-Aufklärung bei Mitatbeitergesundheitstagen.